Verbindung mit Realtek r8169-r8168 NIC herstellen

Last change on 2020-05-19 • Created on 2020-03-13

Problembeschreibung

Das System verliert die Netzwerkverbindung weil die Netzwerkkarte sich aufhaengt. Das TCP Segmentation Offloading der NIC(s) ist defekt und muss deaktiviert werden.

Solution

Um das Problem zu loesen muss das TCP Semgentation Offloading mit folgendem Befehl abgeschalten werden:

ethtool -K <interface> tso off

Zur Zeit gibt es keine Lösung, welche TCP segmentation offloading erlaubt ohne dabei die Übertragungsgeschwindigkeit zu beeinträchtigen.

Sollten Sie folgende Fehlermeldung erhalten, dann können Sie diese ignorieren:

Cannot get device udp-fragmentation-offload settings: Operation not supported

Ältere ethtool Versionen versuchen ein in neueren Kernel Versionen nicht mehr enthaltenes Feature abzuschalten. Dies hat keine Auswirkungen auf das Deaktivieren des TCP segmentation offloading: https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=898907

Beispielfehler aus dem dmesg

NETDEV WATCHDOG: enp3s0 (r8168): transmit queue 0 timed out
enp3s0: BUG! Tx Ring full when queue awake!
r8168: enp3s0: link up
Table of Contents